2021

Hallo, wieder ist ein anstrengendes Jahr geschafft. Es ist traurig mit anzusehen, wie unsere Gesellschaft auseinanderbricht.

Meine Meinung dazu ist: „Es wird eine Zeit nach CORONA geben. Wenn jedoch das Vertrauen und das Miteinander in dieser schweren Zeit zerstört wurde, wie lange wird es dauern, es wieder herzustellen bzw. kann es überhaupt wieder hergestellt werden?“

Ich wünsche mir für Sie, Euch, Dich vom ganzen Herzen, dass wieder Normalität einzieht, jeder Gesund bleibt oder wird und Jeder wieder für den Anderen ein offenes Ohr hat und immer eine positive Grundstimmung!

„Weihnachten ist kein Zeitpunkt und keine Jahreszeit,
sondern eine Gefühlslage.
    Frieden und Wohlwollen in seinem Herzen zu halten,
freigiebig mit Barmherzigkeit zu sein,
das heißt, den wahren Geist von Weihnachten in sich zu tragen.“

(Calvin Coolidge)

Wir stellen uns vor

Wir sind ein moderner mittelständiger Landwirtschaftsbetrieb. Unser junges Team bewirtschaftet inkl. unseren Tochterunternehmen ca. 1900 ha landwirtschaftliche Nutzfläche.
Diese befindet sich in den Fluren der Gemeinden Liebschützberg, Wermsdorf und am westlichen Rand der großen Kreisstadt Oschatz mitten im Herzen Sachsens.
Wir leben und wirtschaften nachhaltig mit und in unserer Natur!

Was steht auf unseren Feldern.

Winterweizen

Wintergerste

Winterraps

Luzerne

Silomais

Zuckerrüben

Wir können nur Früchte auf unseren Felder wachsen lassen, wofür ein Markt(Käufer) da ist und/oder unsere klimatischen und territorialen Bedingungen geeignet sind! Ist der Markt da, entwickelt sich auch der Preis dementsprechend!

Für z.B. Soja ist die Nachfrage da, aber in unserer Region zu wenig Niederschlag.