Wir stellen uns vor

Wir sind ein moderner mittelständiger Landwirtschaftsbetrieb. Unsere 13 Landwirte und die Auszubildenden bewirtschaften gemeinsam mit unserem Tochterunternehmen, der Oschatzer Agrar GmbH, ca. 1980 ha landwirtschaftliche Nutzfläche. Diese befindet sich in den Fluren der Gemeinden Liebschützberg, Wermsdorf und der großen Kreisstadt
Oschatz.

Schwerpunkte sind die Produktion, Lagerung (ca. 10.000 to) und der Verkauf von Marktfrüchten (Winterweizen,
Wintergerste, Raps, Zuckerrüben und Mais) als Rohstoff für die Erzeugung von qualitativ hochwertigen Lebensmitteln.
Der Anbau von nachwachsenden Rohstoffen auf 8-10% unserer Fläche ist unser Anteil, den Abbau fossiler Brennstoffe zu minimieren.


Umweltgerechte Landwirtschaft

Das Ziel unserer Tätigkeit ist eine zukunftsorientierte und der Nachhaltigkeit verpflichtende Landwirtschaft.

Unsere Genossenschaft und die Oschatzer Agrar GmbH nehmen am Agrarumweltprogramm des Freistaates Sachsen teil.
Im Mittelpunkt stehen dabei die pfluglose Bodenbearbeitung und die Anlage von Grünstreifen auf dem Ackerland zum
Schutz der Gewässer.

Ein weiterer Baustein der umweltgerechten Landwirtschaft ist die teilflächenbezogene Bewirtschaftung
unserer Felder mit Hilfe der: